Jazzpack Quintett im Festzelt am Sürther Marktplatz

Jazzpack Quintett im Festzelt am Sürther Marktplatz

Eine Jazzpack Cologne Quintett Formation  spielte am 1.5  zum Jazz Frühschoppen im Festzelt am Sürther Marktplatz. Eine Menge Sürther fanden sich zur Nachfeier im Festzelt und auf dem Marktplatz ein. Sonnenschein und blauer Himmel  rundeten die allgemeine Stimmung aller Besucher auf dem Sürther Marktplatz ab.
Hinter Frontmann Jochen Börner, der sich einen Ehrentanz mit der Maikönigen Nathalie nicht nehmen ließ, standen Regine Beul. Christoph Kozielski am Kontrabass und Wolfgang Behrendt standen als Vertretung für Guido und Ralf auf der Bühne. Wolfgang Behrendt am Piano ließ bei seinen Solos unter der Begleitung von Christoph Kozielski, den viele Kölner Jazzer auch aus dem berühmten „Melody“ kennen, einmal mehr sein unvergleichlich grosses Jazz Verständnis aufblitzen. Es gab viel Applaus für die beiden. Wir bedanken uns bei unseren Fans für den ausgesprochen guten Support in Sürth.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.