Jazzpack in Cogolin im Cafe des Sports in Frankreich

Eine Trio-Formation von Jazzpack Cologne war auf Reisen. Unterwegs in der Provence nutzte die Abordnung  der JPC-Band einen Abend für einen Auftritt am  22.9.12 im Café des Sports am Boule-Platz in Cogolin.
Es war eine Premiere, sowohl in der Besetzung als auch für das Dorf und das Restaurant. Bisher hatte man das Publikum noch nicht mit Jazz konfrontiert. Eine Höhrprobe und intensive Vorgespräche im Laufe des Jahres mit Pianist Guido Diederichs, hatten den Inhaber dann aber überzeugt, das „Risiko“ einzugehen.

Das Publikum war zuerst in den Reaktionen verhalten, ist es doch eher eine Region in der Pop, Rock, Chanson und Musette heimisch sind. Hinterher war man angenehm überrascht, wie schön Jazz-Standards in der Provence klingen können. Regine Beul (sax), Jochen Börner (voc, drums) und Guido Diederichs (piano) sorgten unter dem nächtlichen Sternenzelt dafür, dass die Stammgäste darauf bestanden, ein solches Konzert im Frühjahr 2013 zu wiederholen. Dann aber bitte mit der vollständigen Besetzung.

Foto: Isis und Nicolas aus Cogolin  merci beaucoup

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.