Jazzpack Cologne am 2. Juni 2018 im Kater 26, Bonn, Römerstraße

Auch dieses Jahr spielen wir wieder ein Konzert im angesagten Kater 26 in Bonn auf der Römerstraße 26

Unser Programm (Funk, Soul, Swing und Fusion) haben wir erweitert. Wir werden viele neue Stücke singen und spielen und freuen uns auf viele nette musikbegeisterte Zuhörer.

Der Eintritt ist frei. Der Hut geht rum. Wir starten pünktlich um 20 Uhr und spielen bis kurz nach 22 Uhr. Länger geht leider nicht.

Jazzpack-Cologne am 9. August 2017 im Chlodwig-Eck

 

Am Mittwoch, den 9. August wird Jazzpack-Cologne mal wieder im Chlodwig-Eck bei Robert auftreten.
Wir freuen uns auf einen schönen Abend in der kultigen Kneipe und das angenehme Publikum sowie Fans, die uns antreiben.
Unser Musikprogramm hat sich weiterentwickelt. Es sind einige Jazz-Fusion Stücke und auch jazzorientierte Popsongs dabei.

Lasst euch überraschen.

Beginn: 19.30 h

Eintritt frei:  Der Hut geht rum

 

 

Jazzpack Cologne am 10. Juni 2017 im Kater 26, Bonn

Wir freuen uns auf unseren Konzertabend im Kater 26,  Römerstr. 26 in Bonn.  Von 20 bis 22 h (Danach Zugabeteil:-)) werden wir bekannte und neue Stücke aus unserem breit gefächerten Repertoire darbieten. Dieses umfasst Soul, Swing, Latin- und Fusionstücke mit Gesang und rein instrumental.

Der Eintritt ist frei! Der Hut geht rum. Frühzeitiges Erscheinen erhöht die Chance auf einen Sitzplatz; ist aber nicht so wichtig, im Kater wird auch gern getanzt und abgefeiert.

 

Jazz-Matinee im Botanischen Garten Bonn – Harmonie und Drive

Auch dieses Jahr eröffneten wir die Veranstaltungsreihe: Jazz-Matinee des Botanischen Gartens.

Wegen des unsicheren Wetters spielten wir in einem als Konzertsaal umfunktionierten Gewächshaus. Wir hatten sehr viel Platz, und die Akustik war bestens. Unser Repertoire hatten wir um einige neue Stücke erweitert. Das breite Musikspektrum: Mainstream-Jazz, Latin, Rock, Fusion und Smooth Jazz fand großen Beifall. Michael Beyer, der jetzt unser fester Bassmann ist, spielte sein erstes Jazz-Solo.
Auch wir hatten viel Freude und hoffen, im nächsten Sommer wieder dabei zu sein.

Wir danken Herrn Dr. Lobin und seinen aufmerksamen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die gemeinsam diesen wunderbaren Konzert-Vormittag organisiert haben.